Forschung und Methoden

Arbeitsgruppen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Arbeitsgruppen, die sich mit der Entwicklung von tierversuchsfreien Verfahren befassen oder bevorzugt auf diese zurückgreifen.

Zum einen haben Studierende damit die Möglichkeit, sich bei der Suche nach Abschlussarbeiten und Praktika direkt an die jeweiligen Ansprechpartner der Arbeitsgruppen zu wenden. Wir bitten alle Interessenten, sich vor der Kontaktaufnahme über den Inhalt der Forschung der jeweiligen Einrichtung eingehend zu informieren. In der Regel bieten die zu den Arbeitsgruppen angegebenen Websites einen guten Einblick.

Zum anderen möchten wir einen Überblick über Arbeitsgruppen geben, die mit tierversuchsfreien Methoden arbeiten oder diese sogar entwickeln. Dies soll auch der Vernetzung der Arbeitsgruppen dienen, um letztlich einen weiteren Baustein zu einer Beförderung der Forschung mit tierversuchsfreien Methoden beizutragen – einer fortschrittlichen und ethisch vertretbaren Forschung.

Wir versuchen, die Liste regelmäßig zu aktualisieren und freuen uns, wenn sich weitere Arbeitsgruppen finden, die in die Liste aufgenommen werden möchten. Senden Sie uns dazu bitte Ihre Daten per eMail an info[at]invitrojobs.com, oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Pro Eintrag können mehrere Kategorien in Frage kommen.

  • Toxikologie: hierzu zählt auch die Ökotoxikologie und die reine Substanztestung
  • Tissue Engineering: hier werden auch die Zellkulturen- und Lab-on-a-Chip-Entwicklungen aufgeführt
  • Krankheitsforschung: Grundlagen- oder angewandte Forschung zu Krebs, Parkinson etc.
  • Anatomie: hierunter fällt auch die Zell- und Entwicklungsbiologie
  • Immunologie: hierzu fällt auch die Forschung/Entwicklung von Antikörpern und Impfstoffen
  • Organforschung: Blutgefäße, Nieren, Leber etc.
  • Ausbildung: hierunter fällt auch die Weiterbildung
  • In silico-Methoden: in dieser Kategorie werden auch bildgebende Verfahren erfasst
  • Sonstiges: hirunter fallen z. B. Patientenstudien oder andere F&E-Arbeiten, die sonst nicht eingeordnet werden können

Artikel anzeigen...
  • Ansprechpartner Prof. Dr. Günter Tova
  • Einrichtung Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik (IGVT)
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Nobelstr. 12
  • Postleitzahl 70569
  • Stadt Stuttgart
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0)711 - 9 70 4109
  • Fax +49 (0)711 - 9 70 4200 (zentrales Fax)
  • E-Mail guenter.tovar[at]igb.fraunhofer.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Biofunktionale Oberflächen, nanostrukturierte Hybridmaterialien.

Max-Planck-Institut für Metallforschung

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner Dr. Ralf Kemkemer
  • Einrichtung ZWE Biomaterialien
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Heisenbergstr. 3
  • Postleitzahl 70569
  • Stadt Stuttgart
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0)711 - 689 351
  • Fax +49 (0)711 - 689 3612
  • E-Mail Ralf.Kemkemer[at]mf.mpg.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Grundlagenforschung; Materialforschung
    Zellkulturen, zellbiologische und molekularbiologische Techniken und Lichtmikroskopie für die Biomaterialforschung, z.B. kraftinduzierte Reorganisation des Cytoskeletts, Mechanosensitivität alternder Zellen, zelltypenspezifische Biomaterialien, automatisierte Kontrollsysteme und multizelluläre Phänomene.

  • Ansprechpartner Dr. Steffen Koch
  • Einrichtung Abt. Zellsysteme
  • Arbeitsgruppe Arbeitsgruppe Systembiologie
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Nobelstr. 12
  • Postleitzahl 70569
  • Stadt Stuttgart
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 711 - 970 - 4093
  • E-Mail steffen.koch[at]igb.fraunhofer.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Trachea-Modell

Merck KGaA Technology Center Microbiology

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner Anke Schulz
  • Einrichtung Merck Millipore / Bio Monitoring
  • Fachgebiet Immunologie
  • Straße Wernher-von-Braun-Str. 9
  • Postleitzahl 69214
  • Stadt Eppelheim
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0)6221 - 72 651 36
  • Fax +49 (0)152 - 22 80 12 38
  • E-Mail anke.schulz[at]merckgroup.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    In-vitro-Pyrogentestung - Monozyten-Aktivierungstest (MAT)

CLS – Cell Lines Service

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner Dr. rer. nat. Rosemarie Steubing
  • Fachgebiet Tissue Engineering
  • Straße Justus-von-Liebig-Str. 14
  • Postleitzahl 69214
  • Stadt Eppelheim
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 6221-700799
  • Fax +49 (0) 6221-700717
  • E-Mail info[at]cell-lines-service.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Humane Zell-Linien von Brust, Darm, Haut, Harnblase, Hirn,Kopf, Hals, Leber, Knochen, Leukämie, Lunge, Magen, Niere, Nebenniere, Pankreas, Prostata, Rhabdomisarkom, Weichteil, Reproduktives System;
    tierische Zelllinien; Zellkultur-Medien und Wachstumsfaktoren; Gewebeschnitte und genomische DNA aus A-549, HEK293, MDA-MB-231, MDA-MB-435s, NCI-H295R.

PromoCell Academy

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner Frau Dr. Kühl
  • Fachgebiet Ausbildung
  • Straße Sickingenstr. 63/65
  • Postleitzahl 69126
  • Stadt Heidelberg
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0)6221-64934-46
  • Fax +49 (0)6221-64934-47
  • E-Mail info[at]promocell-academy.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Weiterbildung, Kurse in Zellkulturen, 3D-Zellkulturen, Stammzellkurse, Kryokonservierung, Hautmodelle, Zellanalyse-Kurse, Mikroskopie-Kurse, Qualitätsmanagement-Kurse (GMP), Immunologie, Biostatistik-Kurse.

  • Ansprechpartner Prof. Dr. Stefan Wölfl
  • Einrichtung Abteilung Pharmazeutische Biologie
  • Fachgebiet Toxikologie
  • Straße Im Neuenheimer Feld 364
  • Postleitzahl 69120
  • Stadt Heidelberg
  • Land Deutschland
  • Telefon + 49 62 21 - 54 48 80 (Sekretariat)
  • E-Mail wolfl[at]uni-hd.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Bioanalysing, Biosensoren, Zellkulturmodelle, Microarrays

Universitätsklinikum Jena

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner PD Dr. Rainer König
  • Einrichtung Integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum (IFB) Sepsis und Sepsisfolgen Center for Sepsis Control and Care (CSCC)
  • Fachgebiet Krankheitsforschung, In silico-Methoden
  • Straße Erlanger Allee 101
  • Postleitzahl 07747
  • Stadt Jena
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 3641 532 1189
  • Fax +49 3641 532 0800
  • E-Mail Rainer.Koenig[at]uni-jena.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Network Modelling, Bioinformatik, Systembiologie, Netzwerkanalyse, Systembiology der Sepsis

  • Ansprechpartner Dr. rer. nat Katja Ute Schneider
  • Fachgebiet Krankheitsforschung
  • Straße Im Neuenheimer Feld 366
  • Postleitzahl 69120
  • Stadt Heidelberg
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 6221 - 56 50 58 (Büro), +49 (0) 6221 - 56 50 66 (Labor)
  • Fax +49 (0) 6621 - 56 88 84
  • E-Mail katja.schneider[at]med.uni-heidelberg.de
  • Beschreibung des Fachgebiet

    Humangenetik, Molekulare Genetik, Entwicklungsbiologie,
    Knochenentwicklung, Analyse von Transkriptionsfaktoren

    Derzeit in Mutterschaftsurlaub

Medicyte GmbH

Freitag, 10 April 2015 00:00
  • Ansprechpartner Dr. Joris Braspenning
  • Fachgebiet Sonstiges
  • Straße Im Neuenheimer Feld 581
  • Postleitzahl 69120
  • Stadt Heidelberg
  • Land Deutschland
  • Telefon +49 (0) 6221 - 72 92 530
  • Fax +49 (0) 6221 - 72 92 531
  • E-Mail assistant[at]medicyte.com
  • Beschreibung des Fachgebiet

    * Entwicklung, Herstellung (Fee-For-Service) und Verkauf von quasi primären Zellen
    * Generierung von Primärzellprodukten zur Standardisierung von zellbasierten Assays
    * Zellkulturmodelle für Toxikologie, Genotoxikologie und Pharmakologie
    * Entwicklung zellbiologischer In-vitro-Testsysteme
    * In-vitro-Assays für Substanztestung in pharmazeutischer, kosmetischer und chemischer Industrie